2020

19.10.2020

OMBRA von den Eifelhexen weist ihre Eignung zur Stöberjagd am Schwarzwild nach. Herzlichen Glückwunsch und Waidmannsheil nach Bayern.

 

 

18.10.2020

OSKAR von den Eifelhexen besteht die BHP 1 + 2.

Herzlichen Glückwunsch, wir freuen uns mit Fam. Rudolph

 

 

04.-06.09.2020
Unser alljährliches Saugatter-Wochenende im Harz wurde zu einem Eifelhexen-Familientreffen :
 
Auf Anhieb zeigten die Meisten schon beim Üben eine tolle Arbeit am Schwarzwild und so konnten am Prüfungstag 3 Eifelhexen und 2 halbe Eifelhexen ihre Eignung zur Stöberjagd auf Schwarzwild nachweisen :
 
?Kono von den Eifelhexen
?Olga von den Eifelhexen
?Otter von den Eifelhexen
 
?Baldo von unter den Linden
(Kono v.d. Eifelhexen x Heneberk z Xaver)
Züchter :
 
?Eiko vom Dammer Grund
(Luzy von den Eifelhexen x Schacht's Ben)
Züchter : Volker Meichsner
 
Es war jedes wie Jahr ein tolles Wochenende im Harz, mit lieben, engagierten Teckelfreunden und ihren Eifelhexen bzw. deren Nachzucht.
Euch Allen herzlichen Glückwunsch, viel Waidmannsheil mit Euren Hunden und ein dickes DANKESCHÖN für die Ausbildung Eurer Teckel und dieses schöne Zeit mit Euch.

02.09.2020

NIKE von den Eifelhexen besteht in der Gruppe Düren den Wassertest mit voller Punktzahl. Wit gratulieren herzlichst.

 

 

01.08.2020

OTTER von den Eifelhexen besteht die BhFK/95.

Braves Mädchen

OMBRA von den Eifelhexen

Die wohl bisher fleißigste Eifelhexe in diesem Jahr :

 

06.06.2020

SchwhK/20  82 Punkte II.Preis

Wassertest  32 Punkte

 

19.07.2020

BHP-G 165 Punkte II.Preis

 

25.07.2020

BhFK/95  bestanden

 

30.08.2020

Spurlaut  100 Punkte I.Preis - Tagessieg

 

04.10.2020

Formwert "sehr gut"

 

 

Trotz Corona hat die junge Hündin (gew. 22.02.2019)

ein strammes Prüfungsprogramm absolviert.

Dafür ihren Besitzern ganz herzlichen Dank, herzlichen Glückwunsch und ein dicker Waidmannsheil.

 

 

 

OLGA von den Eifelhexen

Nachdem Olga im Juni ihren Formwert "vorzüglich" erhalten hat, zeigte sie im Juli eine tolle Arbeit auf der Rotfährte und bestand die SchwhK/20 mit 100 Punkten im I.Preis.

Herzlichen Glückwunsch und Waidmannsheil nach Bad Berleburg

Mai 2020

Fleißige Eifelhexen:

Maxima meldete sich aus den Niederlanden mit einer erfolgreichen Nachsuche und Natz konnte an der Wurster Nordseeküste seinen Maibock in Besitz nehmen. Waidmannsheil !

19. und 22. Mai 2020

Der P-Wurf und der Q-Wurf sind da ! Näheres dazu hier :

P-Wurf

Q-Wurf

 

 

 

14. und 16.März 2020

Wir haben es getan !!

Obwohl mir die Mädels einen Strich durch meine Wurfplanung gemacht haben ( entgegen meiner Planung wurden sie fast zeitgleich läufig) hoffen wir nun Mitte Mai zeitgleich auf zwei Würfe im Eifelhexenhaus.

 

21.02.2020

Schon kurze Zeit, nachdem Lessies 11 Welpen das Haus verlassen haben, geht es zur Baujagd. Und das erfolgreich ! Waidmannsheil zu Lessies erstem Dachs .

Lessie stammt aus der Verpaarung Hanna x Odin vom Hof Härter